Startseite

Einführung in die Systematik der digitalen Zuchtbuchpublikation  

Erläuterung des Aufbaus

Der Schwarzwildbrackenverein (Slovensky Kopov) e.V. publiziert hiermit Teile seines Zuchtbuches ab dem Jahr 2004.

Zwingerliste/Züchterliste

Wie im § 8.2.2 der SBV-Zuchtordnung festgeschrieben, wird den Wurfeintragungen, neben diesen Erläuterungen, eine geordnete Liste der für die verzeichneten Rassen geschützten Zwingernamen sowie eine nach ihrem Familiennamen alphabetisch geordnete Liste der Züchter vorangestellt.

Liste der zur Zucht zugelassenen Rüden/Hündinnen

Zum Zweck der Übersichtlichkeit ist den Wurfeintragungen weiterhin je eine nach deren Wurftag geordnete Liste der zur Zucht zugelassenen Rüden und Hündinnen vorangestellt. Aus diesen Listen kann je Hund jeweils einem Link zu dessen Ahnennachweis gefolgt werden.

Listen der erfolgreichen Verpaarungen

Diese Listen sind nach Jahren geordnet abrufbar und enthalten die wesentlichen Informationen zu den einzelnen Würfen. Auch hier steht ein Link zu einer druckfähigen PDF-Version zur Verfügung. Über die Verlinkung zum Ahnennachweis des ersten Welpen dieses Wurfes und den Elterntieren sind alle detaillierten Daten abrufbar.

Listen der erfolglosen Verpaarungen

Diese Listen enthalten die nach dem Decktag geordneten erfolglosen Verpaarungen und sind ebenfalls nach Jahren geordnet abrufbar. Da hier keine weiteren Details zu benennen sind, findet sich in diesen Listen kein weiterführender Link.

Eintragungen Zuchtbuch/Register

Diese Zusammenstellungen sind ebenfalls jährlich geordnet. Eintragungen in das Register sind im dargestellten Zeitraum nicht erfolgt.

Die einzelnen Würfe sind bei den Zuchtbucheintragungen jeweils durch eine Leerzeile getrennt. Hier enthalten die Eintragungen im ersten Abschnitt Zuchtbuchnummer, Ruf- und Zwingername, Geschlecht und Fellfarbe der Welpen eines Wurfes.

In der folgenden Zeile sind Zwinger und Züchter mit Wohnort verzeichnet.

Die nächste Zeile enthält das Wurfdatum, gefolgt von  den Informationen zu Wurfstärke und -entwicklung (siehe Abkürzungsverzeichnis)

In den beiden nun folgenden Zeilen finden sich Angaben zu Vater (V) und Mutter (M) und zu deren Elterntieren.

verwendete Abkürzungen

+verendete Welpen
++getötete Welpen
+++totgeborene Welpen
AAmmenaufzucht
A1HD-frei Stufe 1
A2HD-frei Stufe 2
AZPAnlagenzuchtprüfung
B1HD-Verdacht Stufe 1
B2HD-Verdacht Stufe 2
BOBTitel VDH (Bester Hund der Rasse)
BZHVereinstitel Slowakei
C1HD-leicht Stufe 1
C2HD-leicht Stufe 2
CACFCI-Ausstellungstitel
CACIBFCI-Ausstellungstitel
DHD-mittlere
FSFährtenschuh
gem.gemeldete Welpen
GPGebrauchsprüfung
HHündin
HDHüftgelenksdysplasie
I.1. Preis
II.2. Preis
III.3. Preis
IZHVereinstitel Slowakei
M.Mutter
MARMemorial Andreja Rencu
PFVereinstitel Slowakei
RRüde
SDVereinstitel Slowakei
SmBrschwarz mit Brand
SwNLeistungszeichen Schweiß Natur
SLeistungszeichen Schwarzwild Natur
V.Vater
VGPVerbandsgebrauchsprüfung
VSpr.Verbandsschweißprüfung
WWurfstärke
ZBNRZuchtbuchnummer
ZHVereinstitel Slowakei
ztgl.zuchttauglich